Mittwoch, 11. Mai 2011

Buchpost: Deadline 24 von Annette John

Die Post ist da und ich hab wieder ein wunderbares Buch bekommen.

Annette John - Deadline 24
Seltsame Kreaturen bevölkern die Erde. Die Welt liegt in Trümmern, die Menschen sind zur Beute geworden. Was ist hier geschehen? Ein mutiges Mädchen kommt einer unglaublichen Wahrheit auf die Spur.
Das Leben der jungen Sally gleicht dem einer Gefangenen: Weil mörderische Hybride das Land unsicher machen, darf sie die Kuppelfarm ihrer Familie niemals verlassen. Eines Tages hat Sallys Bruder Paul genug von der Enge dieses Daseins und haut ab. Aber Sally braucht ihren Bruder! Kurz entschlossen bricht auch sie auf ins gefährliche Land. Doch was als Suche nach Paul beginnt, entwickelt sich bald zu einem aberwitzigen Trip in die Abgründe der Welt: Geleitet und geschützt von Visionen eines mysteriösen Windmanns kommt Sally einem unfassbaren Geheimnis auf die Spur...
Ein fantastisches Endzeitabenteuer, ebenso spannend wie humorvoll erzählt, voller Erfindungsgabe, origineller Figuren und mit einem Ende, das alle überraschen wird.

Ich bin schon total gespannt auf dieses Buch, denn solche Sachen lese ich am liebsten.
Ein großer Dank für das tolle Rezensionsexemplar geht an

Kommentare:

Debbie hat gesagt…

Ah, das habe ich auch gelesen! :-) Fand ich seeeeeeeehr gut! Na dann wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen und hoffe, du bist genauso begeistert wie ich ;-)

Liebe Grüße, Debbie

Buchmelodie hat gesagt…

Das Buch steht auf meiner Wunschliste, bin ja mal gespannt, wie es Dir gefällt.
VG
Anja