Sonntag, 11. Dezember 2011

Buchpost der letzten drei Wochen

Irgendwie hab ich in letzter Zeit verpasst, meine Neuzugänge zu posten. Wirklich viel ist hier nicht passiert, aber das möchte ich euch trotzdem nicht vorenthalten ;)

Arvelle hat mich mal wieder mit einem Newsletter geködert, in dem eins meiner Wunschbücher zu sehen war, deswegen hab ich dann auch gleich noch zwei andere Wunschbücher gesucht und gefunden und das ist meine Ausbeute:

Cornelia Funke - Reckless: Steinernes Fleisch
Treten Sie ein in die Welt hinter dem Spiegel!
Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise.
Ein fesselndes Abenteuer in einer von den Grimmschen Märchen inspirierten Welt.

Gemma Malley - Widerstand
Da die Inhaltsangabe unter Umständen Spoiler zum ersten Teil enthält, lass ich die mal weg, aber ihr könnt gerne bei Amazon schauen gehen, wenn ihr den Inhalt trotzdem wissen wollt. Titel ist verlinkt









Krystyna Kuhn - Das Tal Season 1.2: Die Katastrophe
Auch hier lasse ich die Inhaltsangabe wegen eventueller Spoiler mal weg.











Dann wurde ich von der Autorin Lara Connelly gefragt, ob ich ihr Buch rezensieren möchte und da der Klappentext mich direkt angesprochen hat, habe ich natürlich zugesagt. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf das Buch:

Lara Connelly - Kampf der Druiden
Die Legende erzählt, dass an Samhain die Grenze zwischen der menschlichen und der feinstofflichen Welt durchlässig ist... Als Gwen Gordon zur Halloween-Party geht und dem Druiden Conall begegnet, ahnt sie nicht, dass diese Nacht ihr Leben verändern wird. Ihr Verstand weigert sich seiner Geschichte zu glauben, aber tief in ihrem Inneren vertraut sie ihm. Wer ist dieser Mann? Sie beschließt seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen und gibt ihren gut bezahlten Job auf, um ihn zu suchen. Die Reise führt sie von England über Irland nach Schottland. Während dieser Zeit findet sie neue Freunde unter den Menschen und anderen mystischen Wesen. Conall O´Neill, einst Druide unter dem Einfluss der Tuatha De Danann, sucht nach einem Verbündeten. Seine Zeit in dieser Welt ist begrenzt und will er den Rest seines Lebens unter den Menschen verbringen, muss er seinen Erzfeind Cennmhar unschädlich machen. Als er Gwen begegnet, spürt er die Seelenverwandtschaft und bittet sie um Hilfe,denn sie umgibt ein Geheimnis, welches es noch zu lüften gilt.

Ich hab ganz vergessen, euch das Buch, welches mir die liebe Mareike im Lesezeichenwichtel-Paket mitgeschickt hat, vorzustellen. Deswegen hole ich das direkt mal nach:

Tess Gerritsen - Akte Weiss
Gefährliche Beweise" Brisantes Beweismaterial über illegale Forschungen bringt Cathy in Lebensgefahr und weckt in Dr. Victor Holland den Beschützerinstinkt, sie zu retten. Zumal es seine Schuld ist, dass die Hetzjagd auf die Frau, die er liebt, eröffnet ist!"Tödliche Spritzen" Ein Kunstfehler bei einer Operation kostet eine Frau das Leben. Dr. Kate Chesne gerät unter Verdacht. Erst als eine weitere Frau stirbt, beginnt der Anwalt David Ransom zu ahnen, dass Kate unschuldig ist und das nächste Opfer sein könnte. Er spürt, dass die schöne ärztin seine Hilfe braucht, und will alles tun, um sie zu beschützen ..."Tess Gerritsen kombiniert in ihren Medical-Thrillern auf unübertreffliche Weise große Romantik mit atemberaubender Spannung." Ingram

Dann habe ich noch für "Wir lesen" ein schönes Rezi-Exemplar bekommen, auf das ich mich schon wahnsinnig freue:

Wolfgang Hohlbein - Glut und Asche
Gerüchte über rätselhafte Todesfälle führen die beiden Unsterblichen Andrej Delaney und Abu Dun nach London. Ein seltsames Schattenwesen von den Einheimischen Phantom genannt soll für die grausamen Morde verantwortlich sein. Auf der Jagd nach diesem Phantom treffen Andrej und Abu Dun auf eine Bande Straßenkinder, die scheinbar direkt aus Andrejs Vergangenheit kommen. Immer weiter verstricken sich die beiden in den gestellten Fallen, und Andrej landet schließlich im Kerker der Londoner Polizei. Da bricht ein Feuer aus, das ganz London zu verschlingen droht ...

Und bei Tauschticket habe ich dann noch ein Buch von meiner Wunschliste ergattern können (zwei müssten noch unterwegs sein):

Mary E. Pearson - Ein Tag ohne Zufall
Im Augenblick ist alles möglich
Destiny wird von ihren Eltern von einem Internat ins nächste verfrachtet, seit sie sieben ist. Sie lässt niemanden an sich heran, denn Freundschaften schließen hat keinen Zweck, wenn man ohnehin bald wieder gehen muss. Doch dann ist da plötzlich dieser perfekte Tag, an dem sich die Zufälle überschlagen oder sollte es Schicksal sein? Jedenfalls steht da auf einmal zufällig diese blassrosa Luxuslimousine mit hochgeklapptem Lederverdeck und laufendem Motor, und zufällig finden sich drei Mitschüler, die aus den unterschiedlichsten Gründen nichts gegen eine Spritztour haben So beginnt ein spontaner Roadtrip voller sonderbarer Begegnungen, an dessen Ende Destiny ihren Schutzschild fallen lassen kann. Und plötzlich weiß sie, dass die Wahrheit ganz anders aussieht, als sie immer dachte.

Kommentare:

Leseengels Bücherblog hat gesagt…

Oh da klingen einige Bücher echt super von.
Ich glaub ich muss noch mehr Bücher auf meine Wunschliste setzen.

Debbie hat gesagt…

"Glut und Asche" sieht ja waaaaahnsinnig toll aus! :D

Eva Mirschel hat gesagt…

Glut und Asche klingt wirklichs ehr gut...da muss ich mir gleich mal nene zettel schreiben :-)

LG Eva

Diti hat gesagt…

Tolle Bücher. Bin gespannt auf deine Meinung zu "Reckless", "Glut und Asche" und vor alllleeem auf deine Meinung zu "Ein Tag ohne Zufall".

Liebe Grüße, Diti