Mittwoch, 6. Juli 2011

Buchpost, gewonnen und Geburtstagsgeschenke

Hach, heute war ein schöner Tag, nicht nur buchtechnisch gesehen *lach* Es kamen mehrere Bücher bei mir an: zwei Rezi-Exemplare, ein gewonnenes Buch (inklusive Perlenlesezeichen und Lidschatten), sowie zwei Bücher, die ich von meinen Jungs heute geschenkt bekommen habe:

Ivonne Hübner - Im Land der Sümpfe
Mitte des 12.Jh. Fjäder, die Tochter eines Fischers vom Oberuckersee, und Erik, der Sohn des hiesigen Töpfers, wachsen gemeinsam auf und können sich ein Leben ohne den anderen nicht vorstellen. Doch die Idylle im Land in den Sümpfen, dem nordöstlichsten Winkel des Heiligen Römischen Reichs, ist trügerisch, denn der machthungrige Markgraf Albrecht von Askanien will in einem blutigen Kreuzzug die Wenden zu Christen bekehren. Fjäder und Erik werden auseinander gerissen und für beide beginnt eine jahrelange Irrfahrt.
Die Kultur der ehemals zwischen Elbe und Oder siedelnden Stämme wurde fast vollständig zerstört. Museen wie das Ukranenland in Torgelow bemühen sich, das Leben der Slawen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
Um diese Arbeit zu unterstützen, wird ein Teil des Erlöses vom Buchverkauf an das Ukranenland gespendet.

Für dieses Buch habe ich mich bei beworben und habe auch direkt eine Zusage erhalten. Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung dieses Buches.

Maria V. Snyder - Yelena und die Magierin des Südens
Kurz vor ihrer Hinrichtung wird Yelena ein außergewöhnliches Angebot gemacht: Sie bekommt das beste Essen, eigene Gemächer im Schloß - und riskiert ihr Leben, falls jemand versucht, den Kommandanten von Ixia zu töten. Und so entscheidet sich Yelena, unter Anleitung des Sicherheitschefs Valek Vorkosterin des Kommandanten zu werden. Aber Valek überlässt nichts dem Zufall: Damit sie nicht flieht, gibt er ihr regelmäßig Schmetterlingsstaub ins Essen. Und nur, wenn sie täglich das Antiserum von ihm erhält, kann sie ihren langsamen und qualvollen Tod verhindern. Als Rebellen planen, Ixia in ihre Gewalt zu bringen, entwickelt Yelena magische Kräfte, die sie nicht kontrollieren kann. Doch Magie ist in Ixia unter Todesstrafe verboten. Einzig Yris, die Magierin des Südens, kann ihr jetzt noch helfen. Doch wenn Yelena versucht zu fliehen, wird der Schmetterlingsstaub sie langsam aber sicher vergiften.

Um dieses Buch schleiche ich schon seit Monaten herum und nun habe ich es vom Verlag erhalten und freue mich schon total darauf. Vielen Dank dafür.U

Todd Strasser - Wish u were dead
In ihrem Blog wünscht "an-G-kozzt" ihren Mitschülern Lucy, Adam und Courtney den Tod. Kurz darauf verschwinden Lucy und Adam. Die 16-jährige Madison beginnt der Sache nachzugehen. Haben die seltsamen Mails, die sie in letzter Zeit bekommt, etwas damit zu tun? Und warum zieht sich Tyler, den sie so anhimmelt, immer weiter von ihr zurück? Als dann auch noch Courtney vermisst wird, bricht Panik aus. Und Madison bekommt unerwarteten Besuch.

Dieses Buch habe ich bei einem Gewinnspiel bei Sonne gewonnen. Dazu gab es noch ein wunderschönes Perlenlesezeichen und einen Lidschatten in meiner Wunschfarbe. Vielen Dank, liebe Sonne.

Und diese beiden Schätzchen habe ich von meinen beiden Lieblingen als Geburtstagsgeschenk bekommen (also Papa hat bezahlt, Mama hat ausgesucht und Kinder haben geschenkt ;)

Ann Aguirre - Die Enklave
New York wurde in einem längst vergessenen Krieg zerstört. Die Oberfläche ist durch Säureregen und glühende Hitze unbewohnbar geworden. In den U-Bahn-Tunneln der Stadt leben die junge Jägerin Zwei und ihr Partner Bleich, die sich Tag für Tag bemühen, genug Nahrung für ihren Stamm zu erlegen. Da wird Zwei an die Oberfläche verbannt. Ein sicheres Todesurteil! Darum kann sie kaum glauben, dass Bleich beschließt, sie zu begleiten. Doch der würde alles tun, um Zwei nicht zu verlieren ...

Ilona Andrews - Land der Schatten 1: Magische Begegnung
Rose Drayton lebt an der Grenze zwischen zwei Welten - der Wirklichkeit, wie wir sie kennen, und einer Welt der Magie. Sie gehört zu den wenigen Menschen, die zwischen beiden Welten hin und her reisen können. Da steht eines Tages der Adlige Declan vor ihrer Tür. Er will Rose und ihre Magie für sich gewinnen. Zunächst weigert sich Rose, Declan in ihr Leben zu lassen. Doch dann bedroht eine Flut magiehungriger Geschöpfe ihre Familie. Rose muss mit Declan zusammenarbeiten, um das Schlimmste zu verhindern.

Kommentare:

Reni hat gesagt…

Oh ja, da war ja nochwas ... alles liebe zum Burzeltag! Na, wenn das keine tollen Geschenke/Überraschungen sind. Die Enklave habe ich mir gestern auch gerade zugelegt und bin wirklich gespannt - die erste Seite las sich schon mal sehr gut, trotz der komischen Namen. :)

Na dann genieße mal den restlichen Tag/Abend und lasse es dir weiterhin gut gehen.

LG Reni

Caro hat gesagt…

oh wow tolle Neuzugänge :) Einige davon liegen auch noch auf meinem SUB :)
Liebe Grüße Caro

Jess hat gesagt…

Tolle Bücher!
Die enklave will/ muss ih auch noch lesen.
lg jessi

Angela hat gesagt…

mensch da hast du ja schöne bücher bekommen, echt klasse :-)
möchte auch mal gerne so einen geburtstag *lach*
lg und hdl angie

Debbie hat gesagt…

Happy Birthday to you, happy Birthday to you, Happy Birthday liebe Anja, happy Birthday to you! :D

Und yeeeaaaah! "Die Enklave" ist sooooo toll! Ich liebe das Buch!^^ Bin schon neugierig, was du dazu sagst! ;-)

Gaaaaanz liebe Grüße,Debbie!

Claudia hat gesagt…

Oh toll, ich beneide dich ja um Todd Strasser - Wish u were dead, das steht nämlich auf meiner Wunschliste :)

LG und viel Spaß beim Lesen
Claudia

Sonne hat gesagt…

Ah, das freut mich ja total, dass dein Gewinn heute angekommen ist! Und dann auch noch pünktlich zu deinem Geburtstag, na, da lob ich mir doch meine tolle Voraussicht :D Herzlichen Glückwunsch dir und viel Spaß mit den Büchern - 'Land der Schatten' und 'Yelena' interessieren mich am meisten...

joshi_82 hat gesagt…

Vielen Dank für die lieben Geburtstagswünsche *knuddel*