Dienstag, 5. Juli 2011

Buchpost 05.07.

Letztens habe ich bei Arvelle wieder mal 5 Bücher entdeckt, die auf meiner Wunschliste standen und deswegen musste ich da natürlich gleich mal zuschlagen. Bei so einem Preis kann ich einfach nicht widerstehen. Da sind einige Bücher passend für die Dystopien-Challenge dabei und ich freue mich total, dass ich die ergattern konnte:

Michael Grant - Gone: Verloren
Sams Welt steht Kopf. Alle, die älter als fünfzehn Jahre sind, verschwinden mit einem Mal spurlos. Gleichzeitig erscheint eine gigantische Mauer, die seine Kleinstadt umschließt und von der Außenwelt abschottet. Nun sind die Kids auf sich allein gestellt. Ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt. Doch Sam muss noch etwas anderes bekämpfen: seine Angst. Denn in genau 299 Stunden und 54 Minuten wird er selbst fünfzehn ...

Gemma Malley - Der Pakt
Anna kennt weder den Himmel noch das Leben hinter den Mauern des Überschuss-Heims. Doch Peter macht ihr klar, dass Schmetterlinge auch mal fliegen müssen. Anna ist Überschuss. Sie lebt in dem Heim "Grange Hall", um die Sünde, die ihre Eltern begangen haben, indem sie sie zeugten, durch Fleiß und Disziplin wiedergutzumachen. Kinder zu bekommen ist laut dem Pakt von 2080 verboten. Doch Annas Eltern haben sich nicht daran gehalten. Deshalb hasst Anna sie und bemüht sich, eine nützliche Dienerin zu sein - das ist immer noch besser, als eingeschläfert zu werden. Dann kommt ein neuer Überschuss hinzu: Peter. Er ist anders - rebellisch und unerschrocken. Und er kennt Annas Eltern und Annas schmetterlingsförmiges Muttermal. Sie will nichts mit ihm zu tun haben, doch er ist hartnäckig, und Anna beginnt die Regeln infrage zu stellen. Es gelingt den beiden schließlich, aus"Grange Hall"zu flüchten. Doch die Fänger sind ihnen schnell auf den Fersen.

Patrick Ness - New World: Die Flucht

Todd Hewitt ist der letzte Junge in Prentisstown, einer Stadt, in der nur Männer wohnen. Die Frauen sind, so heißt es, von einem Virus dahingerafft geworden. Und dieser Virus hat noch etwas anderes bewirkt: Jeder kann die Gedanken des anderen hören. Deshalb ist es in Prentisstown niemals still, hier bleibt nichts geheim.Doch eines Tages entdeckt Todd etwas, was es gar nicht geben kann: die vollkommene Stille. Sie geht von einem Wesen aus, wie Todd zuvor noch keines gesehen hat: einem Mädchen. Jetzt wird ihm klar, dass er belogen wurde. Es gibt noch Frauen! Aber was geschah wirklich mit seiner Mutter und all den anderen Frauen von Prentisstown? Weil Todd die schreckliche Wahrheit ahnt, ist er seines Lebens nicht mehr sicher und muss fliehen. Doch seine Verfolger sind ihm dicht auf der Spur …

Patrick Ness - New World: Das dunkle Paradies
Achtung: Spoiler!
Todd und Viola sind hinter ein schreckliches Geheimnis gekommen: Um ihre finsteren Pläne zu verwirklichen, haben die Männer von Prentisstown alle Frauen ermorden lassen. Es beginnt eine gnadenlose Jagd auf die beiden. Bürgermeister Prentiss stellt den beiden eine grausame Falle. Er bringt Viola in seine Gewalt, um Todd zu erpressen. Der Junge soll Prentiss dabei helfen, eine neue Gesellschaft zu errichten: ein Paradies, das sich schon bald als wahre Hölle entpuppt ...

Lisa McMann - Wake
Träume, in denen man nackt durch die Stadt geht? Aus einem Hochhaus stürzt? Die hübsche Nachbarin küsst? Das hat die siebzehnjährige Janie alles schon zur Genüge gesehen - in anderer Menschen Träume. Wann immer jemand in ihrer Umgebung einschläft, kann sie seine Träume sehen. Nur kann sie niemandem davon erzählen, denn keiner würde ihr glauben. Und so lebt sie mit einer Gabe, die sie nicht will und die sie nicht kontrollieren kann. Doch dann wird sie in einen Alptraum gezogen, der ihr das Blut in den Adern gefrieren lässt. Zum ersten Mal ist Janie mehr als nur die Zuschauerin eines Traums. Sie ist mittendrin ...

Und eben hab ich festgestellt, dass der erste Teil von New World wohl auch vergriffen ist. Zumindest bei Amazon und Weltbild. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich ihn noch bekommen habe (also zumindest ungebraucht).

Kommentare:

Debbie hat gesagt…

Ich will auch!^^ So schöööööne Bücher!*sabber*

Gwyneth hat gesagt…

"Der Pakt" zog bei mir auch endlich ein. Klingt wirklich super.

Schöne neue Bücher, viel Spaß damit =)

Liebe Grüße

Sonne hat gesagt…

Wow, ich muss schon sagen, wir haben eindeutig denselben Buchgeschmack! Bis auf "Wake" stehen all diese Bücher schon eeewig auf meiner Wunschliste, und das auch nur nicht, weil ich es schon gelesen habe ;)
ich glaube, ich spare mein Urlaubsgeld und bestelle mir danach bei Arvelle auch erstmal Bücher O.o
Viel Spaß beim Lesen!

ScrappyGirlKati hat gesagt…

Oh man, was für tolle Bücher, die müssen auch unbedingt auf meine Wunschliste, vor allem die ersten beiden!
Viel Spass beim Lesen und liebe Grüße!

Anorielt hat gesagt…

Kurze Frage.. was meinst du mit Arvelle? Ist das nen Shop?

Rory hat gesagt…

Das erste und letzte lockt mich sehr.Vom zweiten hab ich eben schon eine Rezi gelesen ... muss toll sein.
Viel Spass mit Deinen Büchern!

joshi_82 hat gesagt…

@Anorielt: Ja, Arvelle ist ein Shop, bei dem man Mängelexemplare kaufen kann. Die sind dafür dann eben die Hälfte oder mehr günstiger als sonst.

Angela hat gesagt…

wow, da hast du aber wieder schöne bücher ausgesucht :-)
lg angie