Sonntag, 15. Juli 2012

Buchpost KW 28

Diese Woche kamen wieder viele tolle Bücher bei mir an (auch wenn ich mir eigentlich vorgenommen habe, mich zurückzuhalten...). Dabei waren unter anderem Tauschbücher und ich habe meinen Geburtstagsgutschein eingelöst und mir die "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie im Schuber gegönnt. Außerdem hatte ich damals bei der Aktion von Zeilenreich mitgemacht, bei der man sich für das eBook von Andreas Gruber bewerben konnte und dann die Chance hatte, das Buch "Todesfrist" als Hardcover zu gewinnen. Ich war eine der Glücklichen und diese Woche ist das Buch bei mir eingetroffen (hier geht´s zu meiner Rezi: Rezension: Andreas Gruber - Todesfrist). Hier alle Neuzugänge im Überblick

Lauren Oliver - Delirium
Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie strebten sogar danach, sich zu verlieben. Heute und in Lenas Welt ist Amor Deliria Nervosa als schlimme Krankheit identifiziert worden. Doch die Wissenschaftler haben ein Mittel dagegen gefunden. Auch Lena steht dieser kleine Eingriff bevor, kurz vor ihrem 18. Geburtstag. Danach wird sie geheilt sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals.
Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht mehr glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll.

Stephanie Fey - Die Gesichtslosen
Mit den Augen der Toten
Wenn Tote nicht mehr zu erkennen sind, wenn ihr Mörder sie entstellt hat oder nur noch Skelettteile übrig sind, wird Carina Kyreleis gerufen. Die junge Rechtsmedizinerin versteht es wie kaum eine Zweite, den Toten Glanz einzuhauchen und ihnen ihre Gesichter zurückzugeben. Nachdem sie zwei Jahre als Knochen- und Mumienexpertin in Mexiko-Stadt gearbeitet hat, kehrt sie nach Deutschland zurück, um am Münchner Institut für Rechtsmedizin einen Neuanfang zu wagen. Kaum angekommen, steht sie vor ihrem ersten Fall. Ein Killer, der seinen Opfern die Gesichtshaut abzieht, um für immer ihr Antlitz zu bewahren.

Waltraud Grampp - VerHEISSung: Käseglockensommer
Eine magische Reise
Wenn der Sommer das Rhein-Main-Gebiet zu ersticken droht, verbringt Norma ihre Zeit am liebsten in einem klimatisierten Büro am Frankfurter Flughafen.
Im erfrischenden Wind Irlands, so glaubt sie zumindest, ließe sich diese Jahreszeit leichter ertragen.
Im Süden der Grünen Insel entflieht Simon dem magischen Einfluss seiner heimatlichen Sphäre aus anderen Gründen.
Er folgt dem Lockruf seines Bruders Alfred, der seit langer Zeit unter Menschen lebt.
Zunächst getrennt durch Raum und Zeit, kreuzen sich die Wege von Norma und Simon auf unerwartete Weise.
Während für ihn die Erfüllung all seiner Träume und Hoffnungen in greifbare Nähe rückt, erfährt sie, dass in ihr selbst ein unglaubliches Geheimnis verborgen ist.

Kristy Spencer und Tabitha Lee Spencer - Dark Angels Summer: Das Versprechen
Es ist der Sommer, in dem Dawna und Indie beide 17 Jahre alt sind - vertraute, verrückte, beunruhigende 33 Tage lang. Gemeinsam mit ihrer Mutter kehren sie zur Oase ihrer Kindheit zurück: Whistling Wing, voll mit Erinnerungen an die geliebte Granny. Aber diese ist seit einem Jahr tot und Whistling Wing hat sich verändert. Nicht jeder hier spielt mit offenen Karten, Freund und Feind lassen sich immer schwerer voneinander unterscheiden und ein Schwarm unheimlicher Vögel sorgt für Unruhe und Angst unter den Einwohnern. Fast ist es zu spät, als Indie und Dawna beginnen, zu verstehen, was geschieht. Und erkennen, welches unglaubliche Opfer sie bringen müssen, um das aufzuhalten, was sich über ihnen zusammenbraut.
Wie weit würdest du gehen, um den Menschen zu retten, der dir am wichtigsten ist?

Andrea Schacht - Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt
Das Vereinigte Europa im Jahr 2125 ist eine Welt der kompletten Überwachung. Das geschieht nur zum Besten der Bürger, sagt Kyrias Mutter, eine hochrangige Politikerin des perfekt gesteuerten Systems New Europe . Doch die 17-jährige Kyria möchte endlich erfahren, wie es ist, sich frei zu fühlen. Als sie in Reb, einem jungen Rebell aus dem Untergrund, einen Verbündeten findet, fliehen die beiden auf abenteuerliche Weise aus New Europe und gelangen in ein fernes Reservat. Dort haben sich die Menschen ein bäuerliches Leben wie in längst vergangenen Zeiten bewahrt. Doch schon bald sind die Verfolger Kyria und Reb auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr, denn alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, werden von künstlich ausgelösten Seuchen bedroht. Auch Kyria gerät in den Verdacht, die friedliebenden Menschen des Reservats mit einer Masernepidemie zu vernichten. Zum Glück hat Kyria Freunde an ihrer Seite und einen jungen Rebellen, der ihr Herz berührt ...

Franka Rubus - Unberührbar: Die Blutgabe
Achtung Spoilergefahr (ich habe gerade selbst erst festgestellt, dass es sich bei dem Buch um einen zweiten Teil handelt, also muss Teil 1 auch noch her ;)
"Ich bin anders!"
Seit Blue erwacht ist, hat für sie ein neues Leben als Vampirin begonnen. Mit Hilfe des Wissenschaftlers Cedric, der ebenfalls ein Vampir ist, kämpft sie gegen die Wunden an Körper und Geist und um die menschliche Vergangenheit, die ihr seither verborgen ist. Trotz ihres Erinnerungsverlustes spürt Blue tief in sich noch immer die starke Verbindung zu ihrem einstigen Gefährten Red. Sie ist fest überzeugt: Der Mensch, der einmal ihr Leben war, ist der Schlüssel, der ihr den Frieden zurückgeben kann.
Ein Vampirroman, der besonderen Art: romantisch, verwegen, überraschend.

Yvonne Woon - Dead Beautiful: Unendliche Sehnsucht
Achtung Spoilergefahr zu Band 1
Die Ereignisse des letzten Sommers haben Renées Leben komplett verändert. Ihre alte Schule musste geschlossen werden, ihre große Liebe Dante ist untergetaucht. Seit seinem Kuss schläft sie kaum, ihre Sinne sind abgestumpft und sie sieht reifer und schöner aus - trägt sie einen Teil seiner unsterblichen Seele in sich? An ihrer neuen Schule, dem St. Clemént, wird Renée mit Argwohn betrachtet - außer von einem Jungen namens Noah. Mit ihm kommt sie dem Geheimnis der Untoten Stück für Stück näher und begibt sich dabei selbst in tödliche Gefahr

E.L. James - Shades of Grey: Geheimes Verlangen
Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …

Andreas Gruber - Todesfrist
Sehnsüchtig erwartet - nach »RacheLinksommer« jetzt der neue Thriller von Andreas Gruber! In den Katakomben des Münchner, Kölner und Leipziger Doms werden die Körper ermordeter Frauen gefunden: die erste wurde in Tinte ertränkt, die zweite von Hunden zerfleischt und die dritte in einer Blechwanne verbrannt. Geht ein Serienkiller um, der nach den Motiven des Kinderbuchs Struwwelpeter ­tötet? Eine Spur führt die Kriminalkommissarin Sabine Nemez nach Wien, denn hier scheint der Mörder sein heimtückisches Spiel mit der Therapeutin Helen Berger zu treiben. Doch er hat sich das falsche Opfer ausgesucht ...

Kerstin Gier - Liebe geht durch alle Zeiten
Die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier: jetzt komplett im Schuber
Rubinrot
Saphirblau
Smaragdgrün

Kommentare:

Nazurka hat gesagt…

Wunderschöne neue Bücher! "Delirium" steht ebenso wie der zweite "Dead Beautiful" noch ungelesen hier. Die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier war einfach zuckersüß, absolute Pageturner! "Shades of grey" steht auch hier, da bin ich ja mal gespannt, was uns da erwartet.Das Buch von Franka Rubus klingt sehr toll, das google ich jetzt erstmal. Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!

Liebe Grüße,
Nazurka

buchverliebt hat gesagt…

Oh, wow, das ist echt ein ganzer Haufen! Aber es sind auch wirklich schöne Bücher dabei. :)

Ich wünsche Dir viel Spaß beim lesen!

Liebe Grüße
Sarah

Dani hat gesagt…

Ojaaa! Der Edelstein-Schuber! Der zieht nächsten Monat auch bei mir ein :D

Steffi hat gesagt…

Der Edelsteinschuber ist diese Woche auch bei mir eingezogen.

Shades of Gray und Kyria & Reb stehen bei mir auch noch auf der Wunschliste.

lg steffi

Annie6 hat gesagt…

Bin gespannt was deine Meinung zu "50 Shades of Grey" ist - es polarisiert ja total!
Der Edelstein - Schuber ist wirklich total schön. Ich werde ihn mir aber nicht holen - der 1. Band steht ja schon gelesen im Regal ;)

LG Anni

Plumblossoms hat gesagt…

So viele schöne Bücher *staun* Hätte ich auch gerne ! Delirium ist echt super!!!

LG PLumi