Sonntag, 9. Februar 2014

Buchpost KW 6

Letzte Woche gab es einen 12%-Gutschein von Arvelle und da musste ich einfach zuschlagen. Ein paar Wunschbücher konnte ich wieder ergattern, über die ich mich sehr freue. Außerdem kam dann noch - wie bei vielen anderen Buchbloggern - überraschend "Zeitsplitter" bei mir an. Darauf bin ich schon wahnsinnig gespannt und hoffe, es kann meine Erwartungen erfüllen. Hier die Neuzugänge der Woche im Überblick:

Ally Condie - Cassia & Ky 3: Die Ankunft
Achtung! Spoilergefahr, da es sich hierbei bereits um den 3. Band der Reihe handelt!
In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?
Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …

Kai Meyer - Arkadien fällt
Achtung! Spoilergefahr, da es sich hierbei bereits um den 3. Band der Reihe handelt!
Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor.

Susan Beth Pfeffer - Das Leben, das uns bleibt
Achtung! Spoilergefahr, da es sich hierbei bereits um den 3. Band der Reihe handelt!
Wie das Leben vor der Katastrophe war, daran kann sich Miranda kaum noch erinnern. Eine vollständige Familie, genug zu essen, eine funktionierende Heizung - es scheint ewig her zu sein. Fast alle ihre Freunde und Verwandten haben den Ort verlassen oder sind gestorben. Nur wenn es ums Essen geht, sitzen plötzlich viel zu viele Leute am Tisch. Die Rationen sind winzig, nie ist genug da. Doch eines Tages steht Mirandas Vater vor der Tür. Mit seiner Freundin und einem Baby. Und einem Jungen, den Miranda noch nie gesehen hat. Plötzlich ist die Hoffnung zurück.

James Dashner - Die Auserwählten 2: In der Brandwüste
Achtung! Spoilergefahr, da es sich hierbei bereits um den 2. Band der Reihe handelt!
Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: Sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit. Doch dazu ist Thomas nicht bereit

Sabrina Qunaj - Teufelsherz
Die 17-jährige Emily wird dem Schutzengel Damian anvertraut. Doch Damian bricht die Regeln, um sie zu schützen, und fühlt sich immer mehr zu ihr hingezogen. Deshalb dringt er fast jede Nacht in ihre Träume ein – und schon bald empfindet Emily die Tage ohne ihn als lang und einsam. Aber ist Damian wirklich der, für den sie ihn hält? Als Emily die Wahrheit erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen. Kann sie seine finsteren Pläne verhindern?

Jackie Kessler & Caitlin Kittredge - Das Ikarus-Projekt 2: Im Zwielicht
Achtung! Spoilergefahr, da es sich hierbei bereits um den 2. Band der Reihe handelt!
Die Superheldinnen Jet und Iridium sehen sich einer neuen Bedrohung gegenüber: Eine Gruppe ehemaliger Superhelden droht New Chicago in Schutt und Asche zu legen. Außerdem taucht ein gefährlicher Killer mit übermenschlichen Kräften in der Stadt auf, der lange als verschollen galt. Jet und Iridium sehen sich erneut gezwungen zusammenzuarbeiten, wenn sie die Bewohner von New Chicago retten wollen.

Cristin Terrill - Zeitsplitter: Die Jägerin
Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen.
Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört.
Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...

Kommentare:

Binzi hat gesagt…

"Die Ankunft" steht auch noch auf meiner Wunschliste :)
Viel Spaß beim Lesen!

joshi_82 hat gesagt…

Danke dir. Ich bin mir sicher, den werde ich haben ;)

Melissa hat gesagt…

Arkadien fällt steht hier auch noch und ich freue mich sehr darauf!
Zeitsplitter klingt sehr spannend. Das merke ich mir mal vor...