Samstag, 13. Juli 2013

Buchpost KW 28

Diese Woche sind wieder ein paar Bücher mehr bei mir angekommen. Einmal hatte ich seit Ewigkeiten mal wieder Glück bei Kibulo und habe von dort "Wo die Liebe tötet" bekommen. Dann gab es von meiner lieben Netty noch ein etwas verspätetes Geburtstagsgeschenk - nämlich "Getrieben" von Veronica Rossi. Außerdem hat sie mir als Tauschbuch noch "Liberty 9 - Todeszone" mitgeschickt. Vielen Dank, Schnecke. Ich hab mich sooo gefreut (auch über all die anderen wunderbaren Geschenke!!!). Bei Blogg dein Buch gab es eine tolle Aktion von Darkiss, dem Imprint vom Mira Verlag. Dort konnte man sich auf ein Überraschungsbuch des Verlages bewerben und da ich bisher noch keines aus dem Programm gelesen habe, habe ich doch einfach mein Glück versucht und bin tatsächlich für ein Exemplar ausgewählt worden. Dabei handelt es sich um "Herzblut - Gegen alle Regeln" und darauf freue ich mich schon wahnsinnig. Vorab gab es dann noch "Unearthly - Himmelsbrand" vom Verlag. Band 1 und 2 habe ich kurzerhand auch noch gekauft, so dass ich diese Reihe dann komplett lesen kann. Heute sind dann noch zwei Bücher von Ulrike Herwig/Rylance eingetroffen und außerdem gab es noch Überraschungspost. Hier nochmal alle Neuzugänge der vergangenen Woche im Überblick:

Jennifer Shaw Wolf - Wo die Liebe tötet
Die Nacht, in der ihr Freund Trip starb, ist für Allie wie ausgelöscht. Alles, was ihr geblieben ist, sind Narben, als ständige Erinnerung an ihn. Sie versucht das nagende Gefühl zu ignorieren, dass der Unfall vielleicht keiner war. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, wird Allie plötzlich zur Hauptverdächtigen. Und bald schon vermischen sich Allies Erinnerungen mit dem dunklen Geheimnis um Trip, das sie zu lange verborgen gehalten hat...

Veronica Rossi - Getrieben: Durch ewige Nacht
Achtung! Enthält Spoiler, da es sich hierbei bereits um den 2. Band der Reihe handelt!
Endlich haben Aria und Perry seinen Stamm erreicht. Doch seine Leute trauen Aria nicht. Um den Anfeindungen zu entfliehen, macht sie sich gemeinsam mit Roar auf die Suche nach der Blauen Stille, dem Ort, an dem alle Ätherstürme ruhen und der auch Perrys Stamm retten kann. Während ihrer Abwesenheit taucht Kirra, die Anführerin eines befreundeten Stammes auf. Wird Perry ihren Annäherungsversuchen widerstehen?
Der zweite Band der packenden Trilogie: über eine Liebe, die Missgunst und Todesgefahren ausgesetzt ist und trotzdem niemals aufgibt.

Silvia Stolzenburg - Der Teufelsfürst
Wir schreiben das Jahr 1447. Im Osten Europas ist der Vorabend der Eroberung Konstantinopels angebrochen. Lediglich durch das winzige Fürstentum der Walachei von seinem größten Feind – dem Königreich Ungarn – getrennt durchbricht der osmanische Sultan immer wieder die Befestigungen an der Donau und stößt zusehends auf feindliches Territorium vor. Zwar ist die Walachei ein Vasallenstaat, aber auf den dortigen Woiwoden ist kein Verlass – trotz der Tatsache, dass sich zwei seiner Söhne, der elfjährige Radu und der sechzehnjährige Vlad Draculea, in türkischer Gefangenschaft befinden…
Ein rasanter Historischer Roman um die Jugend des Mannes, der einmal zum Vorbild für den blutrünstigen Grafen Dracula werden sollte…

Rainer M. Schröder - Liberty 9: Todeszone
Achtung! Enthält Spoiler, da es sich hierbei bereits um den 2. Band der Reihe handelt!
Kendira und Dante ist das Unglaubliche gelungen: die Flucht aus der perfekt abgesperrten Sicherheitszone von Liberty Valley! Nachdem sie verstanden haben, wie zerstörerisch das System ist, von dem sie und die anderen Electoren aufgezogen wurden, wollen sie ihre Freunde jedoch keineswegs in Liberty 9 zurücklassen. Sie verbünden sich mit den wilden Nightraidern im Totenwald – aber wie sollen sie mit Pfeil und Bogen gegen die Hightech-Waffen der Guardians bestehen? Und danach wartet eine noch viel größere Aufgabe auf sie: der Weg zu den fernen Städten und Machtmetropolen – und der führt mitten durch die von Bestien bevölkerte »Todeszone«!

Melissa Darnell - Herzblut: Gegen alle Regeln
Wenn zwei Herzen in deiner Brust schlagen und du für deinen Freund zur größten Gefahr werden kannst - was würdest du tun?
Als Kinder waren sie wie Seelenverwandte. Doch auf der Jacksonville High leben sie wie in zwei Welten. Denn Tristan gehört zur elitären Clann-Clique. Und es vergeht kein Schultag, an dem Savannah den Hass der anderen Clanns nicht zu spüren bekommt. Dennoch fühlt sie  immer noch die besondere Verbindung zu Tristan. Als plötzlich dunkle Kräfte in Savannah erwachen, offenbart ihr Vater ihr ein erschütterndes Blutsgeheimnis. Jetzt weiß sie, warum die Clanns sie ablehnen und warum sie Tristan nicht lieben darf: Sie alle haben eine magische Gabe, aber Savannah ist anders - und kann für Tristan zur tödlichen Gefahr werden! Und trotzdem siegt Savannahs Sehnsucht, als Tristan sich heimlich mit ihr treffen will...

Cynthia Hand - Unearthly: Himmelsbrand
Achtung! Enthält Spoiler, da es sich hierbei bereits um den 3. Band der Reihe handelt!
Ein Kampf zwischen Himmel und Hölle.
Clara ist anders als die anderen an der Highschool: In ihren Adern fließt Engelsblut, sie ist dazu ausersehen, Menschen zu retten. Dabei will Clara nur eins - ein ganz normales Mädchen sein. Doch das will ihr einfach nicht gelingen: Waren die letzten Jahre schon von Turbulenzen geprägt, ziehen nun dunkle Wolken am Horizont auf. Die Schwarzflügel - gefallene Seelen - wollen die Menschen unter ihre Herrschaft bringen. Wird es den Nephilim gelingen, diesen Plan zu vereiteln? Clara steht im Zentrum der Entscheidung. Erst als die große Schlacht bevorsteht, erkennt sie: Die größte Gefahr droht aus den eigenen Reihen ...
Das Finale der hinreißenden Engelstrilogie: von allen Fans sehnsüchtig erwartet!

Ulrike Rylance - Eiskaltes Herz
Lena und Leander sind ein Paar - bis die bildhübsche Vanessa auf der Bildfläche erscheint. Obwohl Lena mit Argusaugen über ihren Freund wacht, kann sie nicht verhindern, dass er sie fallen lässt, um eine Beziehung mit Vanessa einzugehen. Lena ist rasend vor Eifersucht und macht keinen Hehl daraus. Deshalb fällt der Verdacht auch sofort auf sie, als Vanessa nach einer Party tot aufgefunden wird.

Ulrike Herwig - Sag beim Abschied leise Blödmann
Charlotte wirft ihren Mann raus, weil der sie zum x-ten Mal betrogen hat. Beim Leerräumen des gemeinsamen Hauses stolpert sie über ein altes Handy. Und über eine uralte Mailboxnachricht von Doro. Das verrückte Huhn ist schon seit Jahren untergetaucht, doch plötzlich hat Charlotte Sehnsucht nach ihrer unsteten Schwester. Charlotte macht sich auf die Suche. Ihre heißeste Spur: Doros ehemalige Liebhaber. Und jeder Mann bringt sie ihrer Schwester näher – und einem bunten Leben, das sie sich an der Seite ihres Exmanns nie hat träumen lassen.

Kommentare:

Nazurka hat gesagt…

Wow, schöne Neuzugänge, und vor allem bunt gemischt. Der Thriller wäre ja nix für mich, aber fast alle anderen stehen noch auf meiner Wunschliste.

Viel Spaß beim Lesen!

joshi_82 hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Nazurka. Ich mag es ja gerne bunt gemischt und lese momentan auch so ziemlich alles bunt durch den Gemüsegarten ;)

René u. Jessi Swiecik hat gesagt…

ich finde der Thriller klingt sehr spannend :D

Ines Caranaubahx hat gesagt…

Hi there :)
Hast du vielleicht Lust bei meiner ersten Lesenacht auf meinem Blog The Call of Freedom & Love nächste Woche mitzumachen? Ich suche noch Blogger die Lust hätten und teilnehmen :) Denn je mehr umso besser.
Schau doch einfach mal bei mir vorbei :) Ich würde mich freuen wenn du mitmachst :)

† Ines
-> Fantasy-Lesenacht die Erste - Lesen bis Einhörner auftauchen