Sonntag, 20. Januar 2013

Buchpost KW 3

Die kinderfreie Zeit nutze ich doch gleich mal, um euch meine Neuzugänge der vergangenen Woche zu zeigen. Die Autorin Elke Becker hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ihre eBooks zu rezensieren und da ich besonders von der "Im Schatten des Mondlichts"-Reihe schon auf vielen Blogs gelesen habe, bin ich natürlich ganz besonders gespannt darauf. Außerdem gab es noch zwei Bücher, auf die ich mich schon sehr freue: "Demi Monde - Die Mission" und "Türkisgrüner Winter", wobei ich mir hier noch den ersten Teil kaufen werde, denn ich mag immer ganz gerne auch den ersten Teil einer Reihe lesen und nicht so mittendrin anfangen.

Rod Rees - Demi Monde 1: Die Mission
Ella Thomas hätte diesen Auftrag nie annehmen sollen. Aber für solche Gedanken ist es nun zu spät. Sie ist in einer Computersimulation gefangen und muss die Tochter des Präsidenten aus der virtuellen Welt der »Demi-Monde« retten. Die amerikanische Regierung entwarf diese Simulation einst als Trainingsgelände für Soldaten und schuf damit unwillentlich eine Falle, die immer mehr Menschen zum Verhängnis wird. Eigentlich ist Ella Jazz-Sängerin, doch nur sie konnte mit einer glaubhaften Tarnung in die Demi-Monde eingeschleust werden, und steht vor einer alternativen Realität, die ihre schlimmsten Albträume wahr werden lässt ...

J. J. Bidell - Im Schatten des Mondlichts 1: Das Erwachen (eBook)
Naomi Roberts hat endlich ein Stipendium für ein Auslandssemester in Maine erhalten. Als Naomis Großmutter plötzlich behauptet, Naomi würde sich bald in einen Panther verwandeln, wie ihre Urgroßmutter Romina, glaubt Naomi an einen letzten und verzweifelten Versuch, sie von der Abreise in die USA abzuhalten.
In Maine angekommen, genießt Naomi ihr Studentenleben mit neuen Freunden und ihrer ersten Liebe Roman. Selbst, als sie sich von einer mysteriösen Lichtung im Wald magisch angezogen fühlt, sich beobachtet vorkommt und zu Schlafwandeln beginnt, erinnert sie sich nicht an die Prophezeiung der Großmutter. Bis sie sich zum ersten Mal verwandelt. Und - Naomi ist nicht allein, was nicht nur sie selbst in Lebensgefahr bringt, sondern auch Roman.

J.J. Bidell - Im Schatten des Mondlichts 2: Die Fährte (eBook)
Achtung, Spoiler!
Naomis Angst, Roman nicht vor ihren Feinden schützen zu können, veranlasst sie dazu, mit dem "Kuss des Vergessens" Roman die gemeinsame Vergangenheit vergessen zu lassen. Sobald sie stark genug ist, um Roman vor ihren Feinden zu beschützen, will sie ihn wieder für sich gewinnen.
Zu Hause in Deutschland übergibt ihr Leandra einen Brief ihrer verschwundenen Mutter Romina. Die Nachricht führt sie nach London, wo Naomi um ihr Leben fürchten muss, als sie in den Besitz weiterer Aufzeichnungen gelangt. Der feindliche Clan ist schon seit Jahren hinter diesen Dokumenten her, um Naomis Familie zu vernichten. Als plötzlich Roman aus Stillwater verschwindet, beschließt Naomi zu handeln.

J.J. Bidell - Im Schatten des Mondlichts 3: Das Erbe (eBook)
Achtung, Spoiler!
Naomi und Roman verbringen die erste Zeit nach der Geburt des Kindes bei Naomis Familie in Deutschland. Um Naomis Studium fortzusetzen, beschließen sie, zu Romina und Iker nach Barcelona zu ziehen. Damit brauen sich erste Gewitterwolken zusammen, denn Pilar will Roman unter allen Umständen zurück. Sie plant Naomis Kind zu entführen, um einen Keil zwischen Naomi und Roman zu treiben. Als Sammy in Barcelona auftaucht, scheint Pilars perfider Plan aufzugehen.Naomi, die nichts von Pilars hinterhältigen Plänen ahnt, findet in Dorotheas Unterlagen mögliche Hinweise auf ihre Herkunft. Während sie auf die Suche nach dem Ursprung ihrer Art geht, rücken ihre Feinde näher. Gemeinsam mit Romina kommt sie hinter das Geheimnis ihrer Art und glaubt sich am Ziel; bis ein Unglück geschieht ...

Elke Becker - Ticket ins Glück (eBook)
Als Alexandra ihren neuen Job verliert, ist es für ihren Verlobten Tom ein Wink des Schicksals, endlich zu heiraten und Nachwuchs in die Welt setzen. Windelwechseln und Babygeschrei passt jedoch so gar nicht in Alex' momentane Lebensplanung. Zu lange hat sie hinter Toms Karriere zurückgestanden und ihre eigenen Wünsche aus den Augen verloren.
Nach einem heftigen Streit fasst sie den verrückten Entschluss, für ein Jahr auszusteigen. In der Dominikanischen Republik will sie ihre Abenteuerlust ausleben und herausfinden, was sie sich selbst vom Leben erhofft, ob Tom tatsächlich ihr Mr. Right oder doch eher Mr. Wrong ist und wie es überhaupt weitergehen soll.
Während alle versuchen Alex von ihrem Entschluss abzubringen, entschließt sich Alex' Schwester Sabina kurzerhand mitzukommen, um ihrem chaotischen Liebesleben zu entfliehen.
Kaum sind die Schwestern angekommen, steht Alex wegen eines Missverständnisses ohne Job da. Schnell wird ihr klar, dass ein Leben unter der karibischen Sonne nicht nur tropische Cocktails, Salsa, Strand und Meer bedeutet. Als Alex kurz darauf auch noch bemerkt, dass sie schwanger ist, wird ihr Leben vollends auf den Kopf gestellt.

Carina Bartsch - Türkisgrüner Winter
Achtung! Enthält Spoiler, da es sich hierbei bereits um den zweiten Teil der Reihe handelt!
Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht?


Kommentare:

Sonne hat gesagt…

"Demi Monde" & "Türkisgrüner Winter" habe ich auch hier, da bin ich schon sehr gespannt. Aber du hast das Buch von Carina Bartsch doch sicherlich auch durch den Blogger-Newsletter erhalten, wo der 1. Band angeboten wurde?
Wenn ja, warum meldest du dich nicht beim Verlag? Ich würde mal schätzen, dass das ein Fehler ist...Hab mal hingeschrieben und bin gespannt auf die Antwort ;)
Viel Spaß mit den neuen Büchern!

BeBubbly hat gesagt…

Demi Monde ist bei mir auch angekommen ;) Ich bin schon so gespannt ;)

Viel Spaß mit den vielen Büchern ;)

Grüße Natalie.

joshi_82 hat gesagt…

Danke euch beiden!

Ja, ich hab es auch durch diesen Newsletter bekommen, liebe Sonne. Hab auch schon eine Mail hingeschrieben und bin ebenfalls gespannt auf die Antwort. Ich denke auch mal, dass es ein Fehler war (wobei ich da jetzt auch nicht böse bin und mir den ersten Teil auch gerne kaufen werde, denn die Reihe interessiert mich schon sehr).