Sonntag, 29. Dezember 2013

Buchpost KW 51 - 52

Zwar ist auch in den letzten beiden Wochen nicht wirklich viel bei mir angekommen, doch da so ein wunderbares Weihnachtsgeschenk von meiner lieben Netty dabei ist, möchte ich diesen Post trotzdem schon jetzt veröffentlichen. Dieses Jahr hat sie sich wieder mal selbst übertroffen (und ich bin tolle Geschenke von ihr ja schon gewohnt), denn sie hat mir ein tolles Lesezeichen und eine wunderschöne Buchtasche gehäkelt und einen Schal gab es auch noch dazu (ebenfalls selbstgemacht). Eines meiner absoluten Wunschbücher durfte da auch nicht fehlen, genau wie mein heißgeliebtes Lieblingswarmgetränk (ich liebe alle Sorten) und die Schokolade mit meinem Blognamen drauf ist doch wohl einfach genial oder? Leider ist die Schoki zerbrochen, doch alleine die Idee ist wirklich toll und ich hab mich riesig über diese schönen Geschenke gefreut.

Hier die Neuzugänge der letzten beiden Wochen im (Mini-)Überblick ;)

Kersten Hamilton - In der Wälder tiefer Nacht
Das Leben der 16-jährigen Teagan wird auf den Kopf gestellt, als eines Tages die Fürsorge mit dem geheimnisvollen, gut aussehenden Finn vor der Haustür steht – ihrem 17-jährigen Cousin, den sie nie zuvor gesehen hat. Auf einmal sieht Teagan unheimliche, katzenartige Wesen und all die Geschichten ihrer Mutter scheinen Wirklichkeit zu werden. Als Teagans Vater von Goblins entführt wird, muss Teagan herausfinden, was es mit Finn auf sich hat. Und so entdeckt sie nicht nur eine Welt voller bedrohlicher magischer Gestalten, sondern auch das Geheimnis ihrer wahren Herkunft. Und sie muss entscheiden, auf wessen Seite sie steht …

Rainer Wekwerth - Das Labyrinth jagt dich
Achtung! Enthält Spoiler, da es sich hierbei bereits um den 2. Band der Reihe handelt!
Fünf Jugendliche. Sie haben gekämpft, sich gequält und zwei Welten durchquert, um die rettenden Tore zu erreichen. Und wieder stellt sie das Labyrinth vor unmenschliche Herausforderungen, denn auch in der neuen Welt ist nichts, wie sie es kannten. Sie sind allein mit ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten, ihren Albträumen. Neue Gefahren erwarten sie, aber letztendlich entpuppt sich etwas Unerwartetes als ihr größtes Hindernis: die Liebe. Jeder von ihnen mag bereit sein, durch die Hölle zu gehen, doch wer würde das eigene Leben für seine Liebe opfern?

Kommentare:

Celine Frübis hat gesagt…

Huhu:)
Das Labyrinth jagt dich, ist der Wahnsinn;) Ich habe das BUch an einem Tag durchgelesen, war total gefesselt und kann es kaum erwarten, dass der dritte Teil erscheint:P
Ich hoffe, du hast genauso viel SPaß beim lesn wie ich:D
LG
Celine

saralina k hat gesagt…

Hast du Lust an meiner Blogvorstellung teilzunehmen?
http://www.eigwys.blogspot.de/2013/12/meine-ganz-personliche-blogvorstellung.html
Ich würde mich sehr freuen:)
Liebst Saralina♥

his + her books hat gesagt…

Hallo Anja,

hui, "Das Labyrinth jagd dich" ist eingezogen. Ich liebe die bisherige Reihe ja. Viel Spaß mit den Neuzugängen :-)

LG

Kay

netty hat gesagt…

Süße ich freu mich total darüber, dass ich dir eine Freude machen konnte :)

joshi_82 hat gesagt…

Vielen Dank ihr Lieben.

@netty: Über deine Geschenke freue ich mich immer ganz besonders, das weißt du ja :*